Schutzbeauftragte

TSV Güglingen ist mit 3 Schutzbeauftragten aufgestellt,

vergangenen Samstag haben Andreas Zahner, Sabina Dalfino und Marion Fuchs-Klaus an einem Sensibilisierungsseminar zum Schutzbeauftragten bei der württembergischen Sportjugend (WSJ) teilgenommen. Im Seminar wurden in sechseinhalb Stunden die grundlegenden Informationen über sexualisierte Gewalt im Sport, Möglichkeiten zur Intervention bei Verdachtsmomenten sowie Präventionsmaßnahmen vermittelt. Folgende Themen standen im Mittelpunkt: Was ist sexualisierte Gewalt im Sport? Was tun bei einer Vermutung oder einem Verdacht? Wo bekommt der Verein fachliche Beratung und Unterstützung? Welche Präventionsmöglichkeiten gibt es? Ziel des TSV ist es, eine Kultur der Aufmerksamkeit und des Hinsehens zu schaffen und Vereinsmitglieder, Kinder und Eltern zu sensibilisieren. Nach dem Seminar erhielten alle Teilnehmer ihr Zertifikat zum qualifizierten Schutzbeauftragten. In den nächsten Wochen werden die drei Schutzbeauftragten ein Schutz- und Präventionskonzept als Leitfaden mit dem Vorstand sowie dem SV Frauenzimmern zusammen erstellen. Gerne können sich weitere Vereinsmitglieder anschließen.


Schutzbeauftragte Die Schutzbeauftragen des TSV (von links) Sabina Dalfino, Andreas Zahner und Marion Fuchs-Klaus.

Gasthaus Weinsteige
Logo DSK_Weinsteige

An der Weinsteige 1

74363 Güglingen

Tel. 07135 / 6610

E-Mail


Aktuelles

Gasthaus Weinsteige ist vom 23.08.- 11.09.2021 geschlossen.


Speisekarte


Öffnungszeiten


Kegelbahn-Belegung


Offenes W-Lan im Gasthaus Weinsteige

TSV Güglingen 1904 e.V. | Postfach 61 | D-74363 Güglingen